0800 2411959


Über unsere gebührenfreie Festnetz- und Mobil-Hotline beraten wir Sie nicht nur bezüglich Ihrer Grösse gerne und unverbindlich.
Montag bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr, Samstag von 10:00 bis 15:00 Uhr.


Sichere Verbindung (Thawte)

Bezahlen mit

So werden wir bewertet
Markplatz Mittelstand Bewertung

Bestellen ohne Risiko
Wir bleiben kundenfreundlich!
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.
Rückgaberecht innerhalb von 14 Tagen.
Portofreie Inland-Rücksendung: Paketmarke anfordern, einfach einpacken und zurücksenden.
100% Geld-zurück-Garantie innerhalb einer Woche.
Keine Registrierung erforderlich.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Allgemeiner Geltungsbereich
Nachstehende allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen zwischen: Die Figur, Inhaberin Ulrike Pfleger, Senefelderstrasse 10, 80336 München und Verbrauchern. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung unsererseits.

2. Angebot, Vertragsabschluss
Die Darstellung von Waren in diesem Onlineshop stellt kein Angebot, sondern eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar, diese Produkte bei uns zu bestellen. Die auf unseren Internetseiten enthaltenen Angebote sind - auch bezüglich der Preisangaben - freibleibend und unverbindlich. Irrtümer behalten wir uns vor. Kleine Abweichungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich. Ihre Bestellung der gewünschten Produkte über unser Bestellsystem auf der Webseite (https://www.die-figur.de/Katalog/order.php), durch Anklicken der Schaltfläche "Bestellung absenden" ist ein rechtsverbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages. Wir werden Ihnen den Zugang Ihrer Bestellung unverzüglich bestätigen. Die Bestellbestätigung stellt noch keinen Vertragsschluss dar. Vielmehr erfolgt die Annahme Ihrer Bestellung durch Zusendung der Ware. Andere Verträge kommen ausschliesslich durch eine gesonderte schriftliche Vereinbarung zustande.

3. Einsicht in den Vertragstext von Kaufverträgen über den Online-Katalog
Der Vertragstext wird gespeichert. Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit auf dieser Seite einsehen. Ihre konkreten Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht per Internet abrufbar.

4. Preise, Preisänderungen
Die Preise schließen die gesetzliche Mehrwertsteuer innerhalb Deutschlands und der EU ein und sind ohne Abzug zahlbar.

5. Lieferung und Zahlung
Neben dem Verkaufspreis stellen wir folgende Versandkosten in Rechnung:
Innerhalb Deutschlands: Keine Versandkosten.
EU-Ausland (ohne Inseln): Versandkosten 5,00 EUR.
Nicht-EU-Ausland: Auf Anfrage.
Es gibt keine Mindestbestellmenge. Lieferungen erfolgen ausschliesslich gegen Vorkasse.
Landesspezifische Steuern, Zölle und sonstigen Abfertigungsgebühren im Zusammenhang mit der Einfuhr der Ware aus Deutschland in Nicht-EU-Staaten sind vom Kunden zu tragen.
Verweigert oder ignoriert der Auftraggeber die Annahme der Ware oder erklärt, die Ware nicht abnehmen zu wollen, gelten die Bestimmungen gemäss § 294 ff BGB. Für verweigerte oder nicht abgeholte Pakete berechnen wir neben den verauslagten Versandkosten eine Bearbeitungspauschale in Höhe von 15,00 EUR.

6. Lieferzeiten
Die Lieferzeiten entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung.

7. Gewährleistung
Für den Fall, dass die von uns gelieferte Ware nicht in Ordnung ist, bitten wir Sie, uns offensichtliche Mängel der Ware innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt schriftlich anzuzeigen. Für bei „Die Figur“ erworbene Neuware gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Erhalt der Ware.
Eine Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt hiervon unberührt. Um rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Weg zu gehen, sind Sie vor der Durchsetzung Ihrer Gewährleistungsansprüche verpflichtet, uns die reklamierte Ware zur Prüfung des Fehlers zur Verfügung zu stellen und zwar nach unserer Wahl in Ihrem Hause, durch Zusendung an uns oder einen von uns bestimmen Dritten.
Hierzu setzen Sie sich bitte telefonisch unter (Telefon: 0049 (0)89 531424), per E-Mail (kontakt@die-figur.de) oder Fax ( 0049 (0)89 51505689) mit uns in Verbindung, um die weitere Vorgehensweise zu vereinbaren.
Lehnen Sie insofern Ihre Mitwirkung ab, so werden wir von unserer Pflicht zur Gewährleistung freigestellt.
Wir liefern vorwiegend qualitativ hochwertige Textilien. Bitte haben Sie daher dafür Verständnis, dass wir für solche Mängel, die durch unsachgemässe, vertragswidrige Massnahmen, insbesondere durch falsche Pflege entstehen, nicht in Anspruch genommen werden können.
Gewährleistungsansprüche erlöschen auch, wenn nicht berechtigte Dritte in die von uns gelieferte Ware eingegriffen haben oder Änderungen an der Ware vorgenommen wurden oder Verbrauchsmaterialien verwendet wurden, die nicht den Herstellerspezifikationen der einzelnen von uns gelieferten Produkte entsprechen.

8. Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B.: Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB und nicht, bevor der Kaufvertrag durch Ihre Billigung des gekauften Gegenstandes für Sie bindend geworden ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an:
Brief: Ulrike Pfleger, Senefelderstrasse 10, 80336 München
Fax: +49 (089) 51505689

9. Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten.
Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist.
Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Waren sind auf unsere Gefahr zurückzusenden.
Die Rücksendung ist innerhalb Deutschlands für Sie kostenfrei.
Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Wenn Sie den Widerruf ausüben, wird eine etwaige Teilzahlungsvereinbarung hinfällig. Bitte heben Sie die Originalverpackung solange auf, bis Sie sich dafür entschieden haben, von Ihrem Widerrufsrecht keinen Gebrauch zu machen. Eine Verpflichtung Ihrerseits besteht jedoch nur in der Rücksendung der Ware in einer gegen typische Transportgefahren geschützten Weise. Ein Widerrufsrecht besteht nicht, wenn die Waren nach Kundenspezifikationen angefertigt worden oder eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten waren oder aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

10. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von "Die Figur", Ulrike Pfleger.

11. Datenschutzerklärung
Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschliesslich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet.
Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten.
Bitte wenden Sie sich an die Firma "Die Figur", Ulrike Pfleger, Senefelderstr. 10, 80336 München und senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax an: 0049 (0)89 51505689.
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschliesslich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter.
Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die übermittlung von Daten benötigen (zum Beispiel das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut).
In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.
In unserem Online-Katalog werden in den Cookies Informationen über Ihre Kundendaten gespeichert, die dann bei Ihren nächsten Besuchen aufgerufen werden können. Die in einem Cookie abgelegten Daten erübrigen Ihnen das wiederholte Ausfüllen der Formulare.
Sie können in Ihrem Browser-Programm die Annahme von Cookies dieser Seite verwalten und diese gegebenenfalls sperren.

12. Gerichtsstand
Sämtliche Vertragsverhältnisse unterliegen ausschliesslich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das CISG (UN-Kaufrecht, Konvention vom 11.04.1980 über den internationalen Verkauf) ist ausgeschlossen. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen oder des mit Ihnen abgeschlossenen Vertrages ganz oder teilweise unwirksam sein, wird die Wirksamkeit des Vertrages im übrigen nicht berührt. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.
Hat der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder in einem anderen EU-Mitgliedstaat oder ist er Unternehmer, ist ausschliesslicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus diesem Vertrag unser Geschäftssitz München.